Kostenloser Versand (ab 69,00 EUR)
Versandsicher verpackt
06331 / 1452725 (Mo-Do 9:00-15:00 Uhr, Fr 9:00-14:00 Uhr)

Lucite Primer 2,5L, weiß Vorlack/Unigrund

Hersteller: Lucite Artikelnummer: 31502

ab 65,00 €*

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 3
97,80 €*
39,12 €* / 1 Liter
ab 4
65,00 €*
26,00 €* / 1 Liter
Stückpreis: Gesamtpreis:
   

Lieferzeit: Bestellware ,2-10 Werktage je nach Verfügbarkeit

Produkt-Nr.: 164200383
Produktinformationen "Lucite Primer 2,5L, weiß Vorlack/Unigrund"

LUCITE® Primer

Wasserverdünnbarer, matter Schnellschleifgrund und Vorlack auf Polyurethan- Acryl Mischpolymerisat- Basis.

Anwendungsbereich

Sicheres Fundament für wasserbasierende Anstrichsysteme auf Holz und Holzwerkstoffen ohne Oberflächentrennmittel. Darüber hinaus einsetzbar auf Altbeschichtungen, Glasfasergewebe, Vinyltapeten, geputzte Flächen wie Wände und Sockel nach entsprechender Vorbehandlung und Grundierung. Einsatz im Innen u. Außenbereich.

Eigenschaften

Umweltfreundlich, geruchsarm, stumpfmatt, Blei- und Chromatfrei nach DIN 55944, hervorragender Verlauf, blockfest, gutes Füll- und Deckvermögen, leichte Verarbeitung, sehr gut schleifbar, wasserdampfdurchlässig, schnelle Überarbeitbarkeit.

Verarbeitung

Arbeiten nur bei geeigneten Rahmenbedingungen ausführen (z.B. nicht bei zu hoher Luftfeuchtigkeit, Umgebungstemperatur oder zu kalten Bauteilen (Taupunktunterschreitung). Streichen / Rollen / Spritzen

Airless: - Unverdünnt - Düsengröße ca. 0,009 – 0,011 inch - Arbeitsdruck ca. 160 bar (Geräteabhängig).

HVLP: - Spritzviskosität mit Wasser auf ca. 40 - 50 s im 4 mm Auslaufbecher einstellen. - Düse 1,8 mm - Arbeitsdruck ca. 0,55 bar.

Hochdruckspritzen: - Spritzviskosität mit Wasser auf ca. 40 s im 4 mm Auslaufbecher einstellen. - Düse 1,4 - 1,9 mm - Arbeitsdruck 3 - 4 bar.

Untergrund

Die zu beschichtenden Untergründe / Oberflächen müssen sauber, trocken und tragfähig sein. Haftungsstörende Substanzen wie Schmutz, Wachs oder Fette sind zu entfernen (siehe hierzu VOB DIN 18363, Teil C). Untergrund auf Tragfähigkeit prüfen. Lose Altanstriche entfernen, alte Lackanstriche mit Anlauger reinigen und anschließend gründlich schleifen. Zwischen den Anstrichen einen Zwischenschliff mit entsprechenden Schleifmitteln durchführen (Schleifpapier, z.B. 280 er Körnung oder feiner / Schleifpads z.B. Mirca oder 3M). Bei unbekannten Untergründen empfehlen wir grundsätzlich das Anlegen einer Musterfläche in Absprache mit unserem technischen Außendienst. In diesen Fällen muss eine Haftungsprüfung gemäß DIN EN ISO 2409 durchgeführt werden. Nicht geeignet sind Untergründe wie eloxiertes Aluminium. Im Zweifelsfall bitten wir um Rücksprache mit unserer Anwendungstechnischen Abteilung.

Bei zu erwartenden Verfärbungen des Anstrichs durch wasserlösliche Holzinhaltstoffe (abhängig von der verbauten Holzart) empfehlen wir, im Innen und Außenbereich einen zusätzlichen Zwischen- / Isolieranstrich mit LUCITE® Multiprimer auszuführen. Bei der Beschichtung von Holzpaneelen (Decken etc.) können grundsätzlich Abplatzungen im Nutund Federbereich durch Dimensionsänderungen im Holz nicht ausgeschlossen werden. Dies gilt für alle filmbildenden Anstrichstoffe. Bei nicht aufgeführten Untergründen oder in schwierigen Fällen bitte technische Beratung in unserer Anwendungstechnik oder über unsere Außendienstmitarbeiter einholen.

Beschichtungsaufbau

Holzflächen sind Wartungsflächen: Regelmäßige Kontrolle und Wartung von beschichteten Holzbauteilen ist notwendig, um Schäden des Bauteils und / oder des Anstrichfilms zu vermeiden. Wir empfehlen daher, beschichtete Holzbauteile einer ständigen qualifizierten Beurteilung zu unterziehen und auftretende Mängel an dem Bauteil bzw. an dem Anstrichfilm sofort fachgerecht zu beseitigen. Die maximal zulässige Holzfeuchte darf 15 % nicht überschreiten. Aggressive Substanzen wie z.B. stärkere Säuren, Laugen, Desinfektionsmittel, organische Farbstoffe (wie z.B.: Tee, Kaffee, Rotwein) können zu Farbtonveränderungen führen. Die Funktionsfähigkeit des Anstrichfilms wird hierdurch nicht beeinflusst. Zur Absperrung / Isolierung wasserlöslicher Holzinhaltsstoffe auf problematischen Holzuntergründen zunächst Isolieranstrich mit LUCITE® Multiprimer ausführen. Auf maßhaltigen Bauteilen empfehlen wir, zwischen den Anstrichen einen Zwischenschliff auszuführen.

Reinigung der Arbeitsgeräte

Sofort nach Gebrauch mit Wasser; evtl. etwas Netzmittel (z.B. Pril) zugeben. Spritzgeräte besonders sorgfältig reinigen. Die kurze Antrocknungszeit von wasserverdünnbaren Anstrichstoffen verlangt eine Zwischenreinigung der Werkzeuge, insbesondere bei Arbeitspausen.

Trocknung

Staubtrocken nach ca. 30 Minuten

Grifffest nach ca. 2 Std.

Überarbeitbar nach ca. 3 Std.

Schleifbar nach ca. 7 Std.

Niedrige Temperaturen und / oder schlechte Be- und Entlüftung können sich negativ auf die Trocknung auswirken.

Verbrauch

ca.120 ml / m² / Anstrich auf senkrechter glatter Fläche

Hinweis

Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem tech. Informationsblatt und dem Sicherheitsdatenblatt:

(www.lucite-anstrichsysteme.de)

Technische Daten
Basis: Polyurethan
Einsatzbereich: Natürliche Rohstoffe
Farbe: weiß
Glanzgrad: stumpfmatt
durchschn. Verbrauch in ml/m²: 120

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.