Kostenloser Versand (ab 69,00 EUR)
Versandsicher verpackt
06331 / 1452725 (Mo-Do 9:00-15:00 Uhr, Fr 9:00-14:00 Uhr)

Jaeger 2K-Aqua Whiteboardfarbe Weiss Ral 9016 Seidenglänzend 750g

Hersteller: Jaeger Artikelnummer: 30954
Zweikomponenten PUR-Reaktionslack wasserverdünnbar

47,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (63,87 €* / 1 Liter)
Gesamtpreis:
 

Lieferzeit: Bestellware 5-14 Werktage

Größe
Produkt-Nr.: 160355407
Produktinformationen "Jaeger 2K-Aqua Whiteboardfarbe Weiss Ral 9016 Seidenglänzend 750g"

Jaeger 2K-Aqua Whiteboardfarbe 390

Zweikomponenten PUR-Reaktionslack wasserverdünnbar

Anwendungsbereich

Hochwertige Beschichtung auf wässriger PUR Basis; beschreibbar mit Whiteboard Stiften und leicht zu reinigen.

Eigenschaften

Hochabriebfest · wasserverdünnbar · beschreibbar mit Whiteboardstiften wie z.B. Edding 250 · Für Innen und Außen geeignet · Ausgezeichnete Wetter- und UV-Beständigkeit · leicht zu reinigen · leicht zu verarbeiten · scheuerbeständig · sehr gute Haftung · beständig gegen haushaltsübliche Chemikalien · Deckvermögen Klasse 2 bei einer Ergiebigkeit von 6 m²/kg

Verarbeitung

Anstrichaufbau: Normale Beanspruchung 2-3 2 K-Aqua Whiteboardfarbe 390

Saugende Untergründe: 1 Grundierung mit Tiefgrund +   
2-3    2 K-Aqua Whiteboardfarbe 390

Metalle: 1 Grundierung mit Aqua Multigrund 716 oder Multigrund 714/715  +
2-3   2 K-Aqua Whiteboardfarbe 390

Altanstriche: Auf Eignung als Anstrichträger prüfen, gründlich säubern und gegebenenfalls anrauen.+ 1-2 x 2K-Aqua Whiteboardfarbe 390

Gut kombinierbar mit Aqua Magnetfarbe 393 als Untergrundbeschichtung für Multifunktionsflächen.

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss trocken und frei von Rost, Zunder, Öl, Wachs, Fett, Staub und sonstigen trennenden Substanzen sein. Der Untergrund muss möglichst glatt vorbereitet sein (Q4), da nur glatte Flächen gut zu reinigen sind. Saugende, kreidende oder poröse Untergründe müssen verfestigt werden und zur folgenden Beschichtung mit Whiteboardfarbe nur noch schwach saugend sein. Bei der Nutzung mit Magnetfarbe ein Grundanstrich mit Dispersionsfarbe.

Untergrund

Metalle, Holz, mineralische Untergründe, Melaminharzplatten (anschleifen), viele Kunststoffe (Vorversuche erforderlich)

Topfzeit

3 Stunden bei 20°C Achtung: Härter muss maschinell eingerührt werden. Vorreaktion 5 – 10 Minuten vor der Verarbeitung, danach nach Bedarf Wasser zumischen zur Viskositätseinstellung (farblos 5% und weiß 10%). Beide Komponenten gründlich miteinander vermischen und umtopfen.

Anstrichvorbereitung

2 K-Aqua Whiteboardfarbe 390 vor der Verarbeitung mit dem Härter im angegebenen Verhältnis maschinell mischen. 5 Minuten vorreagieren lassen und anschließend weiß mit 10 % Wasser verdünnen und farblos mit 5 % Wasser verdünnen. Ohne Härterzugabe keine Trocknung! Nicht mehr Material anmischen als innerhalb der angegebenen Topfzeit verarbeitet werden kann. Zu beschichtende Untergründe müssen möglichst glatt und gut verfestigt sein

Beschreibbarkeit und Reinigung:

Fläche kann nach ausreichender Trocknung mit Whiteboardstiften, wie z.B. Edding 250, beschrieben werden. Andere Stifte auf deren Eignung testen. Trocken abwischbar nach kurzer Zeit.. Nach längerer Standzeit feucht reinigen, gegebenenfalls mit Zusatz von Jaeger Whiteboard Reiniger. Bei groben Verschmutzungen oder nach langer Nutzung kann eine Grundreinigung mit Ethanol (Spiritus) vorgenommen werden. Bei Bedarf einen dünnen Renovierungsanstrich mit Whiteboardfarbe durchführen mit einem Zwischenschliff P320.

Reinigung der Arbeitsgeräte

Mit Wasser

Hinweis

Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem tech. Informationsblatt und dem Sicherheitsdatenblatt:

(www.jaeger.de)

Gefahrenkennzeichnung

Gefahrenpiktogramm

Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

Produktindentifikator

390 2K Aqua Whiteboardfarbe

Technische Daten
Basis: Polyurethan
Einsatzbereich: Innen- und Außenbereich
Farbe: weiß
Glanzgrad: seidenglänzend
Größe: 750g
durchschn. Verbrauch in g/mm/m²: 165

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Passend dazu

Jaeger 715 Multigrund Universalgrundierung
Farbe: RAL 9010 | Größe: 750ml
Jaeger Multigrund 715 Universalgrundierung mit Korrosionsschutz für innen und außenAnwendungsbereichJaeger Multigrund eignet sich für Grundanstriche auf Eisen, Stahl, Zink, Aluminium, eloxiertem Aluminium, V2A Stahl, pulverbeschichteten Bauteilen, verschiedenen Kunststoffen, wie Hart-PVC, Polyester, Polyamid, ABS und Holz im Innen- und Außenbereich.Eigenschaften• aktiver Korrosionsschutz • wetterbeständig • schnell trocknend • sehr gutes Haftvermögen • nitrofest • hitzebeständig bis 80º C trockene Wärme • für pulverbeschichtete Bauteile geeignetVerarbeitungWährend der gesamten Verarbeitungs- und Trocknungszeit darf die Werkstoff-, Untergrund- und Lufttemperatur 8°C nicht unter- und 30°C nicht überschreiten. Die Luftfeuchtigkeit sollte während der gesamten Zeit zwischen 30% r.F. und 75% r.F. liegen.UntergrundEisen, Stahl, Zink, Aluminium, Hart- PVC*, Polyester*, Polyamid*, ABS*, Holz.* Aufgrund der verschiedenen Kunststoffarten sind Vorversuche empfehlenswertDer Untergrund muss trocken, frei von Zunder, Öl, Fett, Staub und sonstigen Verunreinigungen sein; losen Rost und Walzhaut unbedingt entfernen. Bei Hartlötstellen sind Boraxreste völlig zu entfernen. Verzinkte Flächen: Korrosionsprodukte, Fett und sonstige Verunreinigungen müssen gründlich entfernt werden. Für die Vorbereitung von Zinkoberflächen hat sich eine Vorbehandlung mit verdünntem Salmiakgeist in Verbindung mit Netzmitteln bewährt. Auf 10 ltr. Wasser kommen 0,5 ltr. Salmiakgeist und ca. 8 ml (1 Esslöffel) Netzmittel, z.B. Spüli, Pril usw. Mit diesem Gemisch wird unter Verwendung von Kunststoffvlies (z.B. Scotch-Pritt der Firma 3M-Company) die Oberfläche geschliffen, bis der Schaum metallisch grau wird; der Schaum muss ca. 10 Minuten auf der Oberfläche einwirken. Anschließend mit klarem Wasser nachwaschen und trocknen lassen. Bestens bewährt hat sich auch leichtes Überstreichen mit dem Sandstrahlgebläse. BFS-Merkblatt Nr. 5 beachten. Aluminium (auch aloxiert): Vor der Beschichtung mit Nitro-Verdünnung entfetten und Korrosionsprodukte durch Schleifen entfernen. BFS-Merkblatt Nr. 6 beachten. Kunststoffe: BFS-Merkblatt Nr 22, „Beschichtungen auf Kunststoff im Hochbau“ beachten. Altanstriche: Auf Tragfähigkeit prüfen und anschleifen. (Vorversuche) V2A-Stahl: Fett und sonstige Verunreinigungen gründlich entfernen, Oberfläche mit Schleifvlies anrauen. Pulverbeschichtete Bauteile: Fett und sonstige Verunreinigungen gründlich entfernen, Oberfläche mit Schleifvlies anrauen. Aufgrund der verschiedenen Arten empfehlen wir Vorversuche. BFS-Merkblatt Nr. 24 beachten. Holz, Holzwerkstoffe: Multigrund bietet eine ausgezeichnete Haftung. Untergrund anschleifen, entstauben. Bei Exotenhölzern empfehlen wir Vorversuche.Anstrichaufbau1-2xJaeger Multigrund / Multigrund SprayDie korrosionsschützende Wirkung steigt mit zunehmender Trockenschichtdicke des Multigrunds.Die Überlackierung kann mit vielen Acryl-, Kunstharz- sowie Nitrolacken erfolgen.ÜberstreichbarkeitSinolin® Heizkörperlack 277/275  ab 8 StdAqua Kunstschmiedelack 245 ab 2 Std2K Lacke ab 48 Std.Reinigung der ArbeitsgeräteMit Spezial-Verdünnung 44 oder NitroverdünnungTrocknungÜberstreichbar: ab 2hStaubtrocken: 30-40 minGrifffest: 50-60 minVerbrauch714 Spray ~ 1,5 - 2 m²/Dosestreichen / rollen ~ 10 m² / ltr.Airless-Spritzen ~ 7 m² / ltr.HinweisFür Kinder unzugänglich aufbewahren. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem tech. Informationsblatt und dem Sicherheitsdatenblatt:(www.jaegerlacke.de)GefahrenkennzeichnungGefahrenpiktogramm   SignalwortGEFAHR GefahrenhinweiseH222 Extrem entzündbares Aerosol.H229 Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten.H319 Verursacht schwere Augenreizung.H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.  SicherheitshinweiseP102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.P403+P233 Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.P405 Unter Verschluss aufbewahren.P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung zuführen. ProduktindentifikatorJaeger-Multigrund alle Farbtöne

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

ab 22,00 €*
Jaeger 714 Multigrund Spray 400ml Universalgrundierung versch. Farben
Farbe: RAL 9010 weiß
Jaeger Multigrund-Spray 714 Universalgrundierung mit Korrosionsschutz für innen und außenAnwendungsbereichJaeger Multigrund eignet sich für Grundanstriche auf Eisen, Stahl, Zink, Aluminium, eloxiertem Aluminium, V2A Stahl, pulverbeschichteten Bauteilen, verschiedenen Kunststoffen, wie Hart-PVC, Polyester, Polyamid, ABS und Holz im Innen- und Außenbereich.Eigenschaften• aktiver Korrosionsschutz • wetterbeständig • schnell trocknend • sehr gutes Haftvermögen • nitrofest • hitzebeständig bis 80º C trockene Wärme • für pulverbeschichtete Bauteile geeignetVerarbeitungWährend der gesamten Verarbeitungs- und Trocknungszeit darf die Werkstoff-, Untergrund- und Lufttemperatur 8°C nicht unter- und 30°C nicht überschreiten. Die Luftfeuchtigkeit sollte während der gesamten Zeit zwischen 30% r.F. und 75% r.F. liegen.UntergrundEisen, Stahl, Zink, Aluminium, Hart- PVC*, Polyester*, Polyamid*, ABS*, Holz.* Aufgrund der verschiedenen Kunststoffarten sind Vorversuche empfehlenswertDer Untergrund muss trocken, frei von Zunder, Öl, Fett, Staub und sonstigen Verunreinigungen sein; losen Rost und Walzhaut unbedingt entfernen. Bei Hartlötstellen sind Boraxreste völlig zu entfernen. Verzinkte Flächen: Korrosionsprodukte, Fett und sonstige Verunreinigungen müssen gründlich entfernt werden. Für die Vorbereitung von Zinkoberflächen hat sich eine Vorbehandlung mit verdünntem Salmiakgeist in Verbindung mit Netzmitteln bewährt. Auf 10 ltr. Wasser kommen 0,5 ltr. Salmiakgeist und ca. 8 ml (1 Esslöffel) Netzmittel, z.B. Spüli, Pril usw. Mit diesem Gemisch wird unter Verwendung von Kunststoffvlies (z.B. Scotch-Pritt der Firma 3M-Company) die Oberfläche geschliffen, bis der Schaum metallisch grau wird; der Schaum muss ca. 10 Minuten auf der Oberfläche einwirken. Anschließend mit klarem Wasser nachwaschen und trocknen lassen. Bestens bewährt hat sich auch leichtes Überstreichen mit dem Sandstrahlgebläse. BFS-Merkblatt Nr. 5 beachten. Aluminium (auch aloxiert): Vor der Beschichtung mit Nitro-Verdünnung entfetten und Korrosionsprodukte durch Schleifen entfernen. BFS-Merkblatt Nr. 6 beachten. Kunststoffe: BFS-Merkblatt Nr 22, „Beschichtungen auf Kunststoff im Hochbau“ beachten. Altanstriche: Auf Tragfähigkeit prüfen und anschleifen. (Vorversuche) V2A-Stahl: Fett und sonstige Verunreinigungen gründlich entfernen, Oberfläche mit Schleifvlies anrauen. Pulverbeschichtete Bauteile: Fett und sonstige Verunreinigungen gründlich entfernen, Oberfläche mit Schleifvlies anrauen. Aufgrund der verschiedenen Arten empfehlen wir Vorversuche. BFS-Merkblatt Nr. 24 beachten. Holz, Holzwerkstoffe: Multigrund bietet eine ausgezeichnete Haftung. Untergrund anschleifen, entstauben. Bei Exotenhölzern empfehlen wir Vorversuche.Anstrichaufbau1-2xJaeger Multigrund / Multigrund SprayDie korrosionsschützende Wirkung steigt mit zunehmender Trockenschichtdicke des Multigrunds.Die Überlackierung kann mit vielen Acryl-, Kunstharz- sowie Nitrolacken erfolgen.ÜberstreichbarkeitSinolin® Heizkörperlack 277/275  ab 8 StdAqua Kunstschmiedelack 245 ab 2 Std2K Lacke ab 48 Std.Reinigung der ArbeitsgeräteMit Spezial-Verdünnung 44 oder NitroverdünnungTrocknungÜberstreichbar: ab 2hStaubtrocken: 30-40 minGrifffest: 50-60 minVerbrauch714 Spray ~ 1,5 - 2 m²/Dosestreichen / rollen ~ 10 m² / ltr.Airless-Spritzen ~ 7 m² / ltr.HinweisFür Kinder unzugänglich aufbewahren. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem tech. Informationsblatt und dem Sicherheitsdatenblatt:(www.jaegerlacke.de)GefahrenkennzeichnungGefahrenpiktogramm   SignalwortGEFAHR GefahrenhinweiseH222 Extrem entzündbares Aerosol.H229 Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten.H319 Verursacht schwere Augenreizung.H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.  SicherheitshinweiseP102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.P403+P233 Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.P405 Unter Verschluss aufbewahren.P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung zuführen. ProduktindentifikatorJaeger-Multigrund alle Farbtöne

Inhalt: 0.4 Liter (43,75 €* / 1 Liter)

ab 17,50 €*