Kostenloser Versand (ab 69,00 EUR)
Versandsicher verpackt
06331 / 1452725 (Mo-Do 9:00-15:00 Uhr, Fr 9:00-14:00 Uhr)

Keim Granital weiss 25kg, Dispersionssilikatfassadenfarbe

Hersteller: Keim Artikelnummer: 30956

ab 272,00 €*

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 5
279,00 €*
11,16 €* / 1 Kg
bis 23
277,00 €*
11,08 €* / 1 Kg
ab 24
272,00 €*
10,88 €* / 1 Kg
Stückpreis: Gesamtpreis:
   

Lieferzeit: 1-4 Werktage

Produkt-Nr.: 160371281
Produktinformationen "Keim Granital weiss 25kg, Dispersionssilikatfassadenfarbe"

KEIM Granital

KEIM Granital ist eine wasserabweisende, streichfertige Fassadenfarbe auf Silikatbasis nach VOB/C DIN 18363 Abs. 2.4.1 (Dispersionssilikatfarbe) mit absolut lichtbeständigen, anorganischen Pigmenten und mineralischen Füllstoffen

Anwendungsbereich

KEIM Granital kann auf allen mineralischen Untergründen eingesetzt werden. KEIM Granital eignet sich dank seiner hervorragenden Produkteigenschaften sowohl zur Renovierung alter Bausubstanz wie auch im Neubaubereich. In Kombination mit den genau aufeinander abgestimmten Produktkomponenten des KEIM Granital-Systems sind unterschiedlichste Anwendungsfälle möglich. Nicht geeignet für horizontale und geneigte, bewitterte Flächen.

Eigenschaften

KEIM Granital ist eine bewährte, äusserst langlebige Fassadenfarbe auf Silikatbasis mit einem modifizierten Kaliumsilikat als Bindemittel. KEIM Granital besitzt ein hervorragendes Deckvermögen, ist vergilbungsfrei und beinhaltet ausschliesslich absolut lichtbeständige, anorganische Farbpigmente. KEIM Granital schützt die mineralischen Untergründe vor starker Witterungsbelastung, insbesondere durch die saure Atmosphäre.

– nicht filmbildend – mineralisch matt – nicht brennbar ( Klasse A2-s1,d0 nach EN 13501-1 lt. Klassifizierungsbericht) – hitzebeständig, antistatisch – lichtecht – UV-beständig in allen Komponenten – hohe Witterungsbeständigkeit – beständig gegen lndustrieabgase und sauren Regen – hoch wasserabweisend – extrem dampfdurchlässig – pilz- und algenwidrig dank idealem Feuchtehaushalt – umweltfreundlich – ohne Zusatz von Lösemitteln – leicht verstreichbar durch thixotrope Einstellung – besonders wirtschaftlich im Verbrauch


Verarbeitung

KEIM Granital kann gestrichen, gerollt oder gespritzt werden (Düse: 435; weitere Infos siehe TM zur Airlesstechnik). Für die Grundanstriche empfiehlt sich die Verarbeitung mit der Rolle oder Bürste. Grundanstrich: KEIM Granital je nach Saugfähigkeit des Untergrundes mit bis zu max. 20 % verdünnt mit KEIM Fixativ oder KEIM Spezial-Fixativ (25 kg Farbe plus max. 5 l Verdünnung) Schlussanstrich: KEIM Granital, unverdünnt Zur Angleichung von Strukturunterschieden und/oder zum Verschlämmen kleiner Haarrisse wird KEIM Granital-Grob als Grundanstrich eingesetzt. Bei starken Strukturunterschieden und/oder vielen Haarrissen ist der Grundanstrich mit KEIM Contact Plus auszuführen. Bei sehr starker Beanspruchung wird ein dreimaliger Anstrichaufbau empfohlen. Auf schwierigen, schlecht und/oder unterschiedlich saugfähigen Untergründen wird als Verdünnung KEIM Spezial-Fixativ empfohlen.


Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss tragfähig, trocken, saugfähig, sauber, staub- und fettfrei sein. Lose Teile, Verschmutzungen, ölhaltige Stoffe, Moose und Algen sind vollständig zu entfernen. Alte, filmbildende Anstriche, die die Dampfdiffusion behindern oder nicht tragfähig sind, sind mit KEIM Dispersionsentferner oder mit mechanischen Methoden zu entfernen. Gut tragfähige, organische Altbeschichtungen müssen mit KEIM Contact-Plus als Haftbrücke vorgestrichen werden. Für eine Beschichtung nicht geeignet sind plasto-elastische oder verseifungsanfällige Altbeschichtungen. Für stark saugende oder sandende Untergründe empfiehlt sich eine Vorbehandlung mit KEIM Fixativ, 1:1 oder 1:2 mit Wasser verdünnt, oder mit KEIM Spezial-Fixativ unverdünnt. Eventuelle Sinterschichten auf Neuputzen sind mit KEIM Ätzflüssigkeit nach Vorschrift zu entfernen. Neuputzstellen (Ausbesserungen) sind generell mit KEIM Ätzflüssigkeit gemäß Angaben im Technischen Merkblatt vorzubehandeln. Bei stark feuchte- oder witterungsbelasteten Flächen wird eine Vorbehandlung mit KEIM Silangrund empfohlen.

Reinigung der Arbeitsgeräte

Mit Wasser

Trocknung

Zwischen den Anstrichen ist eine Trockenzeit von mind. 12 Stunden einzuhalten. Nach einer Vorbehandlung mit KEIM Silangrund ist der Grundanstrich nach ca. 4 Stunden auszuführen


Verbrauch

Auf glattem Untergrund für einen zweimaligen Anstrich mit KEIM Granital pro m2 : ca. 0,35 kg KEIM Granital ca. 0,03 l KEIM Fixativ oder KEIM Spezial-Fixativ Die angegeben Verbrauchszahlen sind Richtwerte, abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes und der Verarbeitungsart. Exakte Verbrauchswerte können nur am Objekt, durch Anlegen von Musterflächen ermittelt werden.

Hinweis

Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem tech. Informationsblatt und dem Sicherheitsdatenblatt:

(www.keim.com)

Gefahrenkennzeichnung

Gefahrenpiktogramm

Entfällt

Signalwort

Entfällt

Gefahrenhinweise

Entfällt

Sonstige Gefahren

Das Produkt ist alkalisch. Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden

Produktindentifikator

KEIM GRANITAL

Technische Daten
Basis: Acrylatdispersion
Einsatzbereich: Alle Untergründe
Farbe: weiß
durchschn. Verbrauch in g/mm/m²: 350

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.