Kostenloser Versand (ab 69,00 EUR)
Versandsicher verpackt
06331 / 1452725 (Mo-Do 9:00-15:00 Uhr, Fr 9:00-14:00 Uhr)

Sikkens Rubbol BL magura weiss 1L ,Pu-Mattlack

Hersteller: Sikkens Artikelnummer: 396

ab 36,00 €*

Menge Stückpreis
bis 5
37,00 €*
ab 6
36,00 €*
Stückpreis: Gesamtpreis:
   

Lieferzeit: 1-4 Werktage

Größe
Produkt-Nr.: 123387831
Produktinformationen "Sikkens Rubbol BL magura weiss 1L ,Pu-Mattlack"

Rubbol BL Magura

Umweltschonender, PU-verstärkter, wasserverdünnbarer Mattlack für innen und außen .

Anwendungsbereich

Für hochwertige, extrem matte, Schlusslackierungen im Innenund Außenbereich - nach entsprechender Untergrundvorbereitung auf Holz, Holzwerkstoffen und Metallen. Wärmebeständig bis 80 °C (z. B. Heizkörper).

Eigenschaften

Das Produkt lässt sich leicht verarbeiten und ergibt eine hochwertige, gleichmäßige strapazier- und reinigungsfähige Oberfläche. Rubbol BL Magura hat ein hohes Füllvermögen mit guter Kantenabdeckung, ist schnell trocknend und gut verlaufend. Es werden elegante matte Oberflächen erzielt.

Verarbeitung

Durch Streichen, Rollen oder Spritzen. Spez. Acrylpinsel, Rollen aus PU Schaum extrafeine Porung und Microfaserwalzen sind besonders geeignet. Die Verarbeitung mit Standard-Werkzeugen ist ebenfalls möglich. Zum Schleifen eignen sich folgende 3M Schleifsysteme: Multi-Flex Schleifvlies rot - sehr fein, grau - ultrafein Softschleifschwämme: 3809 - fein, 3810 - superfein, 2601 – ultrafein

1. Erstbeschichtungen

1.1 Untergrund Holz - außen Imprägnierung Nach DIN 68 800 Teil 3 - Nur bei Nadelholz im Außenbereich - Mit Cetol AktivaBP* oder mit Cetol BL Aktiva* Grundbeschichtung Mit Rubbol BL Isoprimer* Zwischenbeschichtung Mit Rubbol BL Vorlack* oder Rubbol BL Magura Schlussbeschichtung Mit Rubbol BL Magura 1.2 Untergrund Holz - innen Grundbeschichtung Mit Rubbol BL Isoprimer* Spachtelung Mit Kodrin BL Spachtel* soweit erforderlich Zwischenbeschichtung Mit Rubbol BL Vorlack* oder Rubbol BL Magura Schlussbeschichtung Mit Rubbol BL Magura 1.3 Hart-PVC-und verwandte Oberflächen Vorbehandlungen Mit Schleifvlies leicht anschleifen Grundbeschichtung Mit Redox BL Multi Primer* Zwischenbeschichtung Mit Rubbol BL Vorlack* oder Rubbol BL Magura Schlussbeschichtung Mit Rubbol BL Magura 1.4 Untergrund NE-Metall Untergrundvorbereitung Ammoniakalische Netzmittelwäsche (siehe BSF-Merkblatt Nr. 5, neueste Fassung) Grundbeschichtung Außen mit Redox AC Multi Primer* oder innen und außen mit Redox BL Multi Primer*Zwischenbeschichtung Mit Rubbol BL Vorlack* oder Rubbol BL Magura Schlussbeschichtung Mit Rubbol BL Magura 1.5 Untergrund Stahl Untergrundvorbehandlung Geforderter Oberflächenvorbereitungsgrad St 2 bzw. P MA nach EN ISO 12944-4. Grundierung Einmal mit Redox AK Primer* oder zweimal mit Redox BL Multi Primer* Zwischenbeschichtung Mit Rubbol BL Vorlack* oder Rubbol BL Magura Schlussbeschichtung Mit Rubbol BL Magura

2. Renovierungssysteme

Offene Gehrungen und Risse können mit Kodrin Seal* abgedichtet, Löcher und größere Holzschäden mit Componex WR Fast* beigearbeitet werden. 2.1 Altbeschichtung intakte Acrylbeschichtung Untergrundvorbereitung Abwaschen mit Salmiakwasser (10 %ig) oder Anlauger, mit klarem Wasser gut nachwaschen, anschleifen und lose Altbeschichtung entfernen. Grundbeschichtung roher Holzstellen mit Rubbol BL Isoprimer* Zwischenbeschichtung Mit Rubbol BL Vorlack* oder Rubbol BL Magura Schlussbeschichtung Mit Rubbol BL Magura 2.2.1 Untergrund Alkydharzbeschichung (außen) Grundbeschichtung roher Holzstellen mit Rubbol BL Isoprimer* Zwischenbeschichtung Mit Rubbol BL Vorlack* oder Rubbol BL Magura Schlussbeschichtung Mit Rubbol BL Magura 2.2.2 Untergrund Alkydharzbeschichung (innen) Grundbeschichtung roher Holzstellen mit Rubbo BL Isoprimer* Zwischenbeschichtung Mit Rubbol BL Vorlack* oder Rubbol BL Magura Schlussbeschichtung Mit Rubbol BL Magura

3. Altbeschichtung nicht intakt

Untergrundvorbereitung Altbeschichtung restlos entfernen. Systemaufbau siehe Erstbeschichtung

Untergrund

Der Untergrund muss sauber, trocken, tragfähig, griffig und frei von haftungsbeeinträchtigenden Substanzen wie z. B. Fett, Wachs oder Poliermitteln sein. Die zu beschichtenden Oberflächen sind auf Eignung und Tragfähigkeit für nachfolgende Beschichtungen zu prüfen (insbesondere vergraute und abgewitterte Holzoberflächen bis zum tragfähigen Holzuntergrund abschleifen). Zwischen den einzelnen Beschichtungen muss ein Zwischenschliff erfolgen.

Reinigung der Arbeitsgeräte

Mit Wasser

Trocknung

Überstreichbar: nach 6Stunden

Verbrauch

Ca. 70ml/m²

Hinweis

Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem tech. Informationsblatt und dem Sicherheitsdatenblatt:

(www.sikkens.de)

Technische Daten
Basis: Polyurethan
Einsatzbereich: Natürliche Rohstoffe
Farbe: Weiß
Glanzgrad: matt
Größe: 1L
durchschn. Verbrauch in ml/m²: 80
Produktart Holzlasur
Einsatzort Holz, Holzwerkstoffen und Metalle im Innenbereich
Farbton weiß
Glanzgrad matt
Bindemittel Polyacrylat-/Polyurethandispersion
Verbrauch ml/m² ca. 80
Trockenzeit 1 Stunde; überstreichbar nach ca. 6 Stunden